Datenschutz

Integra Internet Management freut sich über Ihren Besuch auf dieser Website. Datenschutz und Datensicherheit sind für Integra Internet Management von großer Wichtigkeit und wir respektieren den Schutz Ihrer persönlichen Daten.

Maßnahmen zum Datenschutz werden bei Integra Internet Management kontinuierlich verbessert, um Sie und Ihre Privatsphäre zu schützen. Wir verarbeiten deshalb personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, ausschließlich gemäß den Bestimmungen der allgemeinen Datenschutzgesetze.

Dieser Datenschutzhinweis erläutert Ihnen, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unseren Websites erfassen und wie diese genutzt werden.

Erfassung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Websites besuchen, verzeichnet unser Web-Server zum Zweck der Systemsicherheit temporär den Domain-Namen oder die IP-Adresse des anfragenden Rechners sowie das Zugriffsdatum, die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL), den HTTP Antwort-Code und die Website, von der aus Sie uns besuchen, sowie die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes.

Soweit wir Cookies verwenden, speichern diese Daten des kommunizierenden Rechners (Nutzer-PC), die für die benutzerfreundliche Nutzung unserer Dienste unerlässlich sind. Ein Cookie ist ein Datenelement, das eine Website an Ihren Browser schicken und auf Ihrem System ablegen kann. Über einen Cookie haben wir keinerlei Zugriff auf Ihr System oder Ihre persönlichen Daten. Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass die Standard-Einstellung der Browser die Verwendung von Cookies zulässt. Wenn Sie die Verwendung von Cookies nicht wünschen, können Sie diese auf Ihrem Browser ausschalten. Werden Cookies vom kommunizierenden Rechner abgelehnt, stehen einige ausgewählte Funktionen des Systems nicht zur Verfügung.

Personenbezogene Daten wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Informationsanfrage, Beantragung eines Demozugangs etc.

Verwendung und Weitergabe der oben genannten personenbezogenen Daten

Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur zum Zwecke der technischen Administration der Websites und zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen im Sinne des dort angegebenen Verwendungszwecks.

Diese Angaben zu Ihrer Person oder Bestellung werden ausschließlich für den jeweiligen Zweck verwendet, zu dem Sie uns die Daten mitgeteilt haben. Das schließt ein, dass Ihre Daten, soweit erforderlich, an Vertriebs- und Vertragspartner von Integra Internet Management weitergegeben werden, damit bestellte Dienste erbracht und technische Unterstützung gewährt werden kann. Im Übrigen werden Ihre Daten aber nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte für deren Marketing- oder sonstige Geschäftszwecke gegeben oder verkauft. Wir werden Daten gegenüber staatlichen Stellen nur dann offen legen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Unsere Mitarbeiter werden von uns zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.

Wir setzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Webseiten Dritter

Bitte beachten Sie, dass Webseiten anderer Anbieter, zu denen Sie über unsere Webseiten gelangen, persönliche Daten von Ihnen anfordern können. Die Datenschutzerklärung erstreckt sich nicht auf die Webseiten dieser Anbieter. Der Wechsel auf die Webseiten Dritter ist von uns erkennbar gestaltet (Kennzeichnung des weiterführenden Links, Öffnung eines neuen Fensters mit der URL-Adresse des Anbieters). Handeln Sie im eigenen Interesse sorgfältig und verantwortlich, wenn Sie online sind und achten Sie darauf, dass Ihr Passwort oder Ihre Kundeninformationen nicht unbefugten Dritten zugänglich sind.

Informationsfreiheit

Auf schriftliche Anfrage werden Sie von der Integra Internet Management GmbH darüber informiert, welche Daten wir über Ihre Person (z.B. Name, Adresse) gespeichert haben.

Sicherheit

Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen, personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche, dem Stand der Technik entsprechende, technische und organisatorische Maßnahmen getroffen. Integra Internet Management kann jedoch die Sicherheit Ihrer an uns übermittelten Daten nicht in jedem Falle gewährleisten. Die Datenübermittlung geschieht vielmehr auf Ihr Risiko.

Kontakte

Für Fragen und Anregungen oder konkrete Wünsche auf Änderung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an die Integra Internet Management GmbH.

Datenschutzbeauftragter:
datenschutz [at] 2im.de
Ramazan Dirik
Wendenstraße 130
20537 Hamburg